TennisWorkshop

Worshop Typ A

Dieser Typ ist mehr für jugendliche Anfänger und Kinder geeignet.
Ein mehrtägiges intensives Training wird in diesen Kursrichtungen durchgeführt:

Schulung der allgemeine Motorik- und Koordinationsfähigkeiten in spielerischer Form. Erste Erfahrungen mit dem Schläger und Ball werden vermittelt.
Genauso Grobform der Grundschläge: Üben der Vorhand, Rückhand und des Aufschlages mit dem Ziel, Freude und Spaß am Tennisspielen zu gewinnen.

Hier wird der Focus überwiegend auf die Verbesserung der Grundschläge, die Einführung in das Netzspiel und die Spieltaktik gelegt. Ziel ist, die Schläge im Match erfolgreich umzusetzen und anzuwenden.

Workshop Typ B

Dieses Typ des Workshop ist für ambitionierte Jugendliche und Mannschaftsspieler geeignet.
Ein mehrtägiges intensives Training wird in diesen Kursrichtungen durchgeführt:

Hier geht´s um Verbesserung spezieller Schlagtechnik durch intensives individuelles Training, Entfernung eigener Techninkmängel, Einführung verschiedenen taktischen Varianten des Spiels und Matchtraining sowie Doppeltraining.

Dieser Kurs ist für den leistungsorientierten Vereins- und Ranglistenspieler mit Akzent auf den Wettkampf. Die Spieler werden für Turniere vorbereitet, nicht nur spielerisch, sondern auch konditionell und mental.